Pressevorschau: Urban Frey Jazz Quintett

Hier: Pressetext
Hier:  Flyer PDF (1.3 MB)
Hier: Orte & Daten
Hier: Programm

Hier: Reservation

Urban Frey, Panflöte
Anika Neipp, Stimme
Thomas Förster, Klavier
Rätus Flisch, Bass
Frank Denzinger, Schlagzeug

Das neu formierte Bandprojekt des Schweizer Panflötenvirtuosen Urban Frey begibt sich musikalisch auf die Reise in die Welt des  Jazz und Fusion. Eigenkompositionen, ausgewählte Interpretationen und Arrangments von Stücken des Great American Songbook bilden die kreativen Rahmenbedingungen für spontane und interaktive Improvisationen. Die einzigartige, unkonventionelle Besetzung eines Jazzquintetts mit Panflöte in dieser Form ist sicherlich ein Alleinstellungsmerkmal und verspricht ein musikalisches Erlebnis fernab jeglicher Jazzcliches.

Im Mittelpunkt stehen der einzigartige Klang der Panflöte von Urban Frey und der charismatische Gesang von Anika Neipp, die mit ihrem Scatgesang Massstäbe in diesem Genre setzt.

Rasante Themen, kompakte Rhythmus-Arrangements und virtuose Improvisationen finden ebenso den Weg in die Gehörgänge des Publikums wie kammermusikalischen Momente, in denen die Besetzung der Band in ihrer Zusammensetzung wechselt.

So wird Over The Rainbow als Duet mit Panflöte und Piano zum musikalischen Leckerbissen oder ein Medley des berühmten Spain und Armandos Rhumba des Weltklasse Pianisten Cick Corea im Quintett zum fulminanten rhythmischen Feuerwerk.

Anschrift

proPan-Konzerte
Postfach
8500 Frauenfeld

0041 52 720 63 40  
 infourbanfreych

proPan-Konzerte

nach oben